Die ältesten Nacktweizenfunde stammen aus der Zeit zwischen 7800–5200 v. Chr. Damit ist Weizen nach der Gerste und Hirse eine der ältesten Getreidearten. Die ursprüngliche Form des Weizens ist Einkorn, alte Weizenarten sind Emmer (auch Zweikorn genannt) und Dinkel. Funde dazu wurden in Jórvík, Dublin, Birka und Oseberg gemacht.

Weizen