AnpassenAnpassen

Die Seitenteile werden nacheinander zunächst auf dem Holzklotz in Form geschlagen und dann nach und nach an den Helm angepasst. Vor dieser Arbeit hatte ich im Vorfeld am meisten Respekt, aber eigentlich ging das sehr einfach von statten. Man hat schnell ein Gefühl dafür, wo man hinkloppen muss um eine bestimmte Richtung oder Form zu erhalten. Es dauert zwar auch wieder eine ganze Weile, aber es ist doch gut zu meistern.
Wenn man mit der Passung grob zufrieden ist, kann man auch die Kacheln bereits mit einigen Schrauben fixieren und direkt am fertigen Helm weiterkloppen. So schlägt man die Seitenteile quasi direkt am Objekt in ihre Endposition.

Anpassen