NähenNähen

Nachdem also die Leder- und Isomattenteile ausgeschnitten wurden, näht man zunächst die kleinen, fehlenden Keile wieder so zusammen, dass sich der Handschuh automatisch krümmt und dabei die passende Form ergibt.
Die Isomatte könnte man theoretisch auch einfach mit Pattex oder Kövulfix verkleben. Ich habs aber wegens der besseren Stabilität zusätzlich noch mit dünnem Nähgarn verbunden.
Am Ende erhält man zwei gleiche Teile, die (hoffentlich) perfekt ineinander passen.
Bitte noch nicht verkleben!

Nähen